Erste Turnierergebnisse von Helmut Bresch & Angelika Nothdurft

Helmut und Angelika haben mit dem Jahreswechsel auch gleichzeitig ihren Startwechsel vom TSZ Braunschweig zu uns nach Grün Weiß vollzogen und waren das erste Mal hochmotiviert im Januar bei den I. Wolfsburg Open in der SEN III S STD für uns am Start. Dieses Turnier verlief mit einem 10. von 12 Plätzen alles andere als zufriedenstellend für die Beiden. Da war es auch kein Trost, dass dort sehr viele leistungsstarke Paare am Start waren.

Ein Wochenende später starteten die beiden dann erneut. Beim Tanzsportclub „Grün-Gold-Casino Wuppertal“ waren insgesamt 14 Paare gemeldet. Vier Paare meldeten sich grippebedingt noch ab, so dass insgesamt 10 Paare an den Start gingen. Die Räumlichkeiten waren optimal für Turniere, die Verpflegung war ebenfalls perfekt und es gab ein fröhliches Wiedersehen mit vielen befreundeten Paaren, die hier alle ein Heimspiel hatten und sich während der Turniere auch gegenseitig toll anfeuerten. Helmut und Angelika hatten die weiteste Anreise auf sich genommen und freuten sich nach dem Ergebnis von letzter Woche umso mehr, dass sie mit immerhin 22 Kreuzen in die Endrunde gewertet wurden und sich hier dann einen sicheren vierten Platz ertanzten. Somit hat sich die Anreise für Helmut und Angelika in jedem Fall gelohnt.

Glückwunsch und weiter so!


zurück zur Übersicht