Willkommen beim TSC Grün-Weiß Braunschweig

09.08.2019


Informationen zum Einbau der neuen Schließanlage

Wie auf der Mitgliederversammlung beschlossen, wurde für die Saaltür eine elektronische Schließanlage in Auftrag gegeben.

Der Einbau des neuen Schlosses erfolgt am Freitag, 23.08.2019.

Direkt im Anschluss an die Installation steht der 2. Vorsitzende, Holger Ehrchen, von 13.30 Uhr – 17.00 Uhr zur Verfügung, um gegen Rückgabe der bisherigen Schlüssel die neuen auszugeben und um das System zu erklären.

Als weiteren Übergabe-Termin kann der 06.09.2019 angeboten werden.

Für die Übergabe des neuen Schlüssels wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 20,00 € erhoben. Von dieser Regelung ausgenommen sind Trainer und Gruppensprecher.

Bei Schlüsselnehmern, die für den bisherigen Schlüssel eine Kaution in Höhe von 20,00 € hinterlegt haben, wird diese als Kostenbeitrag einbehalten.

Der Vorstand


75. Pokalturniere in Braunlage / Harz

Vom 10. bis 11. August finden die Pokalturniere im Maritim Berghotel Braunlage statt. 

Der aktualisierte Zeitplan wird 2 Tage vor Turnierbeginn unter diesem Link abrufbar sein.

Neu: Am Turniertag kann der aktuelle Turnierstatus unter https://live.tanzsport-biedermann.de abgefragt werden.

Workshop mit Kurt Findhammer

 

Schnuppertraining Formation

 

Neue Angebote beim TSC Grün-Weiß Braunschweig: Jazz- und Modern Dance, sowie Contemporary

Jazz - und Modern Dance (Kinder und Jugend): Die TeilnehmerInnen lernen in diesem Kurs die Grundelemente des Jazz- und Modern Dance. Hierzu gehören u.a. Drehungen, Schwünge, verschiedene Sprünge oder auch das Tanzen am Boden. Aufgrund der Verbindung aus Jazz Dance sowie dem modernen Tanz können die Choreographien vielfältig gestaltet werden, sodass es nie langweilig wird. Jazz- und Modern Dance bietet für Anfänger einen guten Einstieg  in den modernen Tanz und fördert dennoch Fortgeschrittene. Habt ihr viel Spaß und Freude am Tanzen, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Euch.

Contemporary (Jugend und Erwachsene): Contemporary ist ein moderner Ausdruckstanz. Hierbei werden verschiedene Tanzstile, wie Jazz, Modern, Lyrical Jazz und Ballett miteinander verbunden. Neben den technischen Tanzelementen lernen die TeilnehmerInnen sich in die Choreographie hinein zu fühlen und so die vorgegebene Choreographie zu ihrer eigenen zu machen. Die Verbindung der verschiedenen Tanzstile sowie die Komposition aus Choreographie, Technik und Emotionen machen Contemporary zu einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tanzkurs, der die Lust zum Tanzen weckt.  

Trainerin Vanessa Broschinski
Ich bin 28 Jahre und habe mit Jazz und Modern Dance mit 6 Jahren angefangen. Mit 8 hatte ich mein erstes Turnier im Formationstanz Jazz- und Modern Dance. Insgesamt habe ich bis 22 im Ligabereich getanzt. Die letzten Jahre in der 2.Bundesliga. Mit 17 habe ich meine erste Kindermannschaft trainiert.