Mike und Veronika bei den Michel-Pokalen in Glinde

Am 11.03.2017 machten wir, Mike und Veronika, uns bereits sehr früh auf den Weg nach Glinde. Wir hatten uns angemeldet, 2 Turniere zu tanzen: SEN I D und zum ersten Mal auch HGR II D. Das erste der beiden Turniere startete bereits um 9.00 Uhr.

Die Anreise war sehr entspannt. Und so waren wir fast die ersten, die am Veranstaltungsort angekommen waren.

Mit einer kleinen Verspätung starteten wir mit insgesamt 15 Paaren in unser erstes Turnier. Alle Tänze liefen sehr gut. Und so wurden wir auch mit der Zwischenrunde belohnt. Da überkam uns aber doch ein leichter Anflug von Nervosität, so dass wir bei den SEN I D den 11. Platz ertanzten.

Nach einer etwa 1-stündigen Pause ging es für uns weiter mit unserem 2. Turnier an diesem Tag. In der Hauptgruppe machten wir leider zu viele Fehler. Viel war angesichts dieser Leistung nicht zu erwarten. Und dennoch schafften wir es, eines der jungen Paare noch hinter uns zu lassen. Und so platzierten wir uns als  8. von 9 Paaren.



zurück zur Übersicht