Jubiläumsball - 40.Jahre TSC Grün-Weiß Braunschweig

Am 28.05. durfte der TSC Grün-Weiß Braunschweig seine Gäste des Jubiläumsballs im Hotel am See in Salzgitter begrüßen. Die Begrüßung und Moderation des Abends übernahm Sebastian von Henninges, der 1. Vorsitzende des Vereins. Direkt zu Beginn durften die Kindergruppen unter der Leitung von Susan Koschnitzki ihr Können in mehreren Tänzen präsentieren. Das kam nicht nur beim Publikum super an, sondern auch in den Gesichtern der vielen Eltern, die zur Begleitung der Kinder mit vor Ort waren, konnte man den Stolz über die Leistung der eigenen Kindern deutlich sehen. Und auch wir als Verein sind sehr stolz auf unsere Kinderabteilung, die stetig weiter wächst und sich inzwischen auf 4 Gruppen am Mittwoch entwickelt hat und einer neuen Gruppe am Dienstag, unter der Leitung von Veronika Kasperowicz.

Den zweiten Showblock eröffnete die Dienstag I Gruppe mit einer Mamboformation. Die Gruppe kam auch nicht an einer Zugabe vorbei und präsentierte sich nach einem Dank an die Trainerin direkt ein zweites Mal. Anschließend ging es mit den Turniertänzern des Vereins weiter. Hier startete als erstes das Team Grün mit der "Big Band Swing", ihrer neuen Choreografie mit der das Team sich in diesem Jahr auf Platz 4 von 7 in der Regionalliga Nord Standard behaupten konnte. Anschließend beendeten die ersten sechs von insgesamt zwölf Einzelpaaren Standard von der D bis zur S Klasse den zweiten Showblock bevor es wieder für das Publikum auf die Fläche ging. Unter der musikalischen Leitung unseres DJs Tim Bellgardt wurde die Tanzfläche zu ganz unterschiedlichen Musikrichtungen stets gut gefüllt.

Den abschließenden Block eröffnete die zweite Hälfte der Einzelpaare Standard, welche unseren Verein nicht nur national sondern auch international von Holland bis nach China vertreten. Ihnen folgte die zweite Formation des Abends, das Team Weiß mit "The Black Piano". Mit dieser Choreografie gelang dem Team der Durchmarsch durch die Regionalliga und 2. Bundesliga. Mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga ist die Mannschaft im dritten Jahr Formationssport im TSC Grün-Weiß Braunschweig bereits für die Deutsche Meisterschaft im November qualifiziert. Hier wird eine neue Choreografie präsentiert, die aber noch nicht verraten wird.

 

Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren wären all diese Erfolge jedoch nicht möglich. Somit auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an ...

unseren Hauptsponsor die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse,

die Teamsponsoren Harald L. Bremer GmbH

und HanseMerkur Krankenversicherung AG,

sowie an die Küche - Reinecke GmbH,

ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG,

Schuhmachermeister Ulrich Janke,

Autolackiererei Holger Ehrchen,

"Zurück zur Heimat" - Antja und Marion Dedekind

und Godersa Bad & Spa GmbH.

Den Abschluss der Shows bildeten Nadine Münch und Rene Strahl mit einem Auszug aus ihren Latein Tänzen. Das Publikum war begeisterst und schwang im Anschluss bis in die Nacht selbst das Tanzbein. Nach fünfzehn Jahren nahm ein toller Ball sein Ende und es werden sicherlich keine weiteren 15 Jahre bis zum nächsten Ball vergehen.

Vielen Dank an Wilfried Sert und Michael Schneider für die Bilder des Abends. Ein vollständige Bildergalerie ist auf der Homepage von Michael Schneider unter nachfolgendem Link zu finden: http://www.ballroomfoto.de/TSCGW40.html

Wir hoffen es hat Ihnen allen gut gefallen und Sie freuen sich genauso wie wir schon jetzt auf den nächsten Ball. Wenn Ihnen auch unsere Seite gefällt würden wir uns über ein "Gefällt mir" auf Facebook freuen.

Der Vorstand des TSC Grün-Weiß Braunschweig

zurück zur Übersicht