“Grün-Weiß”-Kids stellen die Plätze 1 bis 4 der Niedersächsischen Breitensportserie

Am vergangenen Sonntag wurde es noch einmal richtig spannend für unsere Turnierkids. In Barsinghausen stand das Abschlussturnier der Niedersächsischen Breitensportserie 2017 an. Unsere Kids hatten zwar schon in den ersten Turnieren der Serie kräftig vorgelegt, da aber das Abschlussturnier mit der doppelten Punktzahl in die Serienwertung eingeht, war noch einmal alles offen und die Kids entsprechend nervös.

Nach zwei noch etwas zurückhaltenden Vorrunden drehten dann aber alle noch einmal im Finale so richtig auf. Mit 23 von 25 möglichen Einsen konnten Rixa von Henninges und Viviana Koschnitzki auch dieses Turnier klar für sich entscheiden. Maya und Uma Pahari sicherten sich ebenso eindeutig Platz 2, gefolgt von Björn Dietzschold und Alvine Tiedeken auf Platz 3. Unsere jüngsten Teilnehmer Svea Tiedeken und Samira Siadat sicherten sich Platz 5.

Für den Endstand der Serie 2017 bedeutete dieses Ergebnis:

Platz 1: Rixa von Henninges und Viviana Koschnitzki

Platz 2:  Maya Pahari und Uma Pahari

Platz 3: Björn Dietzschold und Alvine Tiedeken

Platz 4: Svea Tiedeken und Samira Siadat

Überglücklich nahmen unsere Kids die Pokale, Medaillen und Urkunden in Empfang. Und mit Stolz kann man sagen, dass sich unsere Kids wirklich toll entwickelt haben. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an die Eltern, die immer tatkräftig zur Seite stehen! Ein besonderes Lob gilt dem Veranstalter der Endveranstaltung, der Tanzsportabteilung des TSV Barsinghausen, für eine gelungene und sehr liebevolle Ausrichtung des Turniers. Und natürlich ein dickes Dankeschön  an „den großen Mann“ – Wolfgang Rolf – für seine stets kindgerechte und gutgelaunte Turnierleitung!




zurück zur Übersicht