Erfolge auf der DanceComp

Am Samstag machten wir uns in alle frühe aus dem Hotel auf dem Weg zur historischen Stadthalle in Wuppertal, da wir unser erstes Turnier schon um 9:30 beginnen sollten.

Nach einer kurzen Eintanzphase und vielen Paaren auf der Fläche begann das Turnier der HGR B Standard um 9:30 Uhr. Leider schien sich die kurze Nacht und die späte Anreise am Vortag noch in den Knochen zu stecken und wir erreichten relativ zu Frieden den 23 Platz von 33 Paaren. Dadurch konnten wir aber nun alles in der Stadthalle besichtigen, denn unser nächstes Turnier war auf 18:15 Uhr terminiert. So konnten wir ebenso wunderbar kurz Wuppertal unsicher machen und dennoch Pünktlich den WDSF Turnieren beiwohnen. Nachdem wir uns bei den internationalen Tänzer einiges angucken konnten gingen wir konzentriert an unsere nächstes Turnier. In der HGR II B belegten wir erfolgreich den 4 Platz hinter unserem Team Kollegen Nadine Münch und Rene Strahl.

Trotz einsetzende Erschöpfung ließen wir es uns es nicht nehmen den Semi-finalen und Finalen der WDSF Latin sowie WDSF Latin under 21 und dem WDSF Rising Stars Standard zu zu schauen. Um 1 Uhr nachts machten wir uns nach der letzten Siegerehrung auf dem Weg ins Hotel.

Am nächsten Tag konnten wir ausschlafen denn unser Turnier begann erst um 17:30 . So nutzten wir die Zeit um ein weiteres Tänzerisches Können im großen Saal zu sehen als auch bei den Ausstellern die neueste Mode zu bewundern. Als unser Turnier um 17:30 begann freuten wir uns nicht nur über den erneuten Einzug ins Finale der HGR IIB sondern auch über den 3 Platz, damit eine Platzierung und einer tollen Medaille von der dance comp. Alles in allem war es ein erfolgreiches Wochenende und wir freuen uns auf weitere so tolle Turniere.

Maria Röske & René Denné

zurück zur Übersicht