Willkommen beim TSC Grün-Weiß Braunschweig

24.08.2016

80 Tage bis zur DM: kurz vor der Halbzeit

Bei 150 Tagen haben wir den Countdown begonnen zu zählen. Heute sind es schon nur noch 80 Tage und somit fast die Hälfte vorüber. Es gibt noch viel zu tun, doch auf der anderen Seite freuen wir uns schon riesig auf den Tag und können es kaum erwarten endlich die neue Choreografie zu präsentieren und das Erlebnis Deutsche Meisterschaft zu begehen. Im Bereich Formationen gibt es weitere Informationen über die Teams die kommende Saison.

100 Tage bis zur DM: ein besonderer Geburtstag

An meinem heutigen Geburtstag realisiert man den bisherigen Weg der letzten drei Jahre noch einmal ganz besonders. Seit der Entscheidung hauptberuflich sich dem Tanzsport zu widmen, habe ich meinen Trainer A Schein absolviert, eine Vielzahl an Paaren in den unterschiedlichsten Klassen betreut und vor drei Jahren das Team Grün-Weiß Braunschweig aufgebaut. Am 19.01.2014 durfte ich erstmalig als Trainer eine Formation auf die Fläche führen und heute in 100 Tagen geht es bereits bei einer Deutschen Meisterschaft an den Start. Das ist unglaublich. Es ist mir eine große Freude, in der Lage gewesen zu sein, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ein besonderes Highlight ist für mich dabei, auch noch meine besondere Leidenschaft, das Formationstanzen, an die Paare weitergeben zu dürfen und eigene Choreografien zu entwickeln. Ich blicke zurück auf drei tolle Choreografien, die dank Ute Spingler, tango-live-painting, www.tangoart.com, in besonderer Weise dokumentiert sind. "Darf ich bitten", "The Black Piano" und "Big Band Swing". Die vierte Choreografie ist nun auch komplett fertig und wird ihre Premiere bei der Deutschen Meisterschaft in Bamberg feiern. Die "Big Band Swing" ist ebenfalls überarbeitet und beide Teams stehen bereit für die neue Saison. Ich freue mich schon jetzt auf die Turniere mit euch und danke euch allen für euren Einsatz.

Euer Sebastian

120 Tage bis zur DM: Gasttraining mit Elianne und Kurt

Am kommenden Sonntag freut sich das Team auf das zweite Training mit Elianne Findhammer - Verbiest und Kurt Findhammer Jr.. Die Trainer des holländischen Teams DSV Dance Impression waren bereits im April für ein Training des Teams und der Turnierpaare des Vereins zu Gast und begleiten uns am Sonntag wieder auf unserem Weg zur Deutschen Meisterschaft.

Start der Turniergruppe nach der Sommerpause - Probetraining in Hobbygruppen

Gestern Abend ging es nach der kleinen Sommerpause wieder mit dem Training der Turniergruppen und Formationen los. Beim stetig weiterwachsenden Turniertraining konnten wir uns auch gestern wieder über einige neue Gesichter freuen. Wer einmal zum Schnuppern vorbeikommen möchte ist jederzeit am Donnerstag beim Turniertraining gern gesehener Gast. Es kann auch jederzeit bei den Formationen ein Schnuppertraining durchgeführt werden.

Alle die einfach mal wieder das Tanzbein schwingen möchten, können gern nach den Ferien in unseren zahlreichen Hobbygruppen einmal zum Schnuppern vorbeischauen. Bei Interesse bitte einfach über das Kontaktformular mit uns Verbindung aufnehmen. Wir freuen uns stets über neue Tanzbegeisterte, egal welche Kenntnisse vorhanden sind.

130 Tage bis zur DM: Die neuen Kleider entstehen

Am letzten Wochenende war das Team im Saal mal anders fleißig. Während ein Teil in Wuppertal das Tanzbein schwang, hat der Rest gemeinsam an den neuen Kleidern gearbeitet. Auf unserer Facebook Seite "Team Grün-Weiß Braunschweig" findet iher ein neues Album "Kleidererstellung" mit einigen Impressionen. Viel Spaß beim Durchschauen. Leider hat der "Film" in der (Handy-)Kamera gesponnen und es sind alles nur schwarzweiß Aufnahmen geworden... ;-)

Kindertanzen während der Sommerferien

Am Dienstag, den 05. Juli findet kein Training statt, die restlichen Wochen tanzt Vero mit euch weiter.

Am Mittwoch den 13., 20. und 27. Juli pausieren die Gruppen von Susi.

Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Tanzen und schöne Sommerferien.

Aufstieg in die B-Klasse bei der danceComp in Wuppertal!

Am Wochenende machten sich Rene und Nadine auf den Weg nach Wuppertal zur DanceComp. Das Turnier fand wie jedes Jahr in der Historischen Stadthalle statt. Ein wirklich tolles Ambiente für ein Turnier.

Am Samstag ging es zuerst in der HGR II an den Start. Dort konnten die Beiden die Goldmedaille mit allen gewonnen Tänzen holen.

Am Abend startete dann das Turnier der HGR I. Dort gingen 46 Paare an den Start.

Es wurde noch einmal richtig spannend (nicht nur weil Deutschland zur gleichen Zeit gegen Italien spielte):

Zum Aufstieg in die B-Klasse fehlte nur noch 1 Platzierung (Platz 1-5) sowie 9 Punkte. Rene und Nadine tanzen sich über die Vorrunde, Zwischenrunde und das Semifinale ins Finale. Dort hieß es nochmal alles geben um mindestens den 5. Platz zu erreichen.

Bis zur Siegerehrung mussten die Beiden zittern. Umso größer war die Freude über die Bronzemedaille und den Aufstieg in die B-Klasse!

140 Tage bis zur DM: Abschied von "The black piano"

Bei der Deutschen Meisterschaft wird sich das weiße Team mit einer neuen Choreografie präsentieren. Seit Wochen wird daran gearbeitet und wir sind schon super gespannt, wie es euch allen gefallen wird.

Daher hieß es nach der Saison Abschied nehmen von "The black piano". Die in den zwei Jahren an der Choreografie beteiligten Tänzerinnen und Tänzer können stolz auf ihre zu dieser Musik gezeigten Leistung sein. Bei allen Turnieren der Regionalliga Nord und der Relegation 2015 siegte das Team. Selbst in der 2. Bundesliga wurde nicht einmal der erste Platz abgegeben. Den einzigen Turniersieg, den die Mannschaft mit "The black piano" abgeben musste, war beim Einladungsturnier in Wognum/Holland. Hier haben wir uns aber riesig über den 2. Platz hinter den Europa- und Weltmeisterschaftsfinalisten DSV Dance Impression gefreut.

Wer mag kann sich die Choreografie auf unserer Facebook Seite "Team Grün-Weiß Braunschweig" noch einmal anschauen. Es war das Abschlussturnier der 2. Bundesliga in Göttingen am 12. März 2016. Wenn es euch gefällt, würden wir uns über ein "Gefällt mir" sehr freuen. Das Video kann auch gern geteilt werden.

Hussaks beim Baltic Senior

Im Rahmen der Kieler Woche reisten wir zum 14. Baltic Senior Tanzturnier nach Schönkirchen. 
Die Veranstaltung ist sehr profihaft organisiert und es macht richtig Spaß dort zu tanzen.
Vor Ort ist alles was ein Tänzerherz benötigt: Kleiderstände, Accessoares, Schuhe, Hosen + Body´s, Anzug- und Kleiderzubehör und Mine Güler mit Ihrer Schminkabteilung.
Dazu kommen die vielen Bekannten und Freunde, eine gute Musiktechnik und auch der Tanzsound war Klasse.


Wir tanzten an beiden Tagen. Am Samstag ertanzten wir uns den 3. Platz bei einem kleinen Starterfeld.
Am Sonntag lief es dann noch besser, von 7 Wertungsrichtern begutachtet, sprang wiederum der 3. Platz heraus, aber diesmal als
Platzierung mit einem größeren Starterfeld. Wobei der Trend auch nach oben zeigt, da wir dem 1. und 2. einige Einser und Zweier abtanzen konnten und beim WW sogar auf Eins gesetzt wurden.
So erfreut traten wir dann auch eine schöne Heimfahrt an und waren sehr glücklich über unsere Form.

150 Tage bis zur DM: der Countdown beginnt...

Unglaublich - jetzt sind es nur noch 150 Tage und dann starten wir mit dem weißen Team auf der Deutschen Meisterschaft Formation 2016. Wir freuen uns schon sehr auf dieses Turnier. Per Post kam letzte Woche unser "Ticket" zur Meisterschaft. Ab heute gibt es regelmäßige Berichte über unser Team und unseren Weg zur DM. Wer nichts verpassen möchte folgt uns am besten auf Facebook.

Tanzsporttage in Hannover

Am 11. und 12.6. machten sich Rene und Nadine auf den Weg nach Hannover um in der Hauptgruppe C Standard an den Start zu gehen. Ziel der Beiden war es, jeweils eine Platzierung (Platz 1-5) mit nach Hause zu nehmen.

Am Samstag startete das Turnier mit 15 Paaren und knapp 2 Stunden Verspätung. Dort konnten sich Rene und Nadine nach 3 Runden einen 4. Platz ertanzen.

Am Sonntag war das Starterfeld mit 12 Paaren etwas kleiner. Nach einer Vorrunde gab es gleich ein Finale mit 7 Paaren. Aufgrund der geschlossenen Wertung blieb es spannend bis zum Schluss. Am Ende durften sich die Beiden über einen 2. Platz freuen.

Jubiläumsball - 40.Jahre TSC Grün-Weiß Braunschweig

Am 28.05. durfte der TSC Grün-Weiß Braunschweig seine Gäste des Jubiläumsballs im Hotel am See in Salzgitter begrüßen. Die Begrüßung und Moderation des Abends übernahm Sebastian von Henninges, der 1. Vorsitzende des Vereins. Direkt zu Beginn durften die Kindergruppen unter der Leitung von Susan Koschnitzki ihr Können in mehreren Tänzen präsentieren. Das kam nicht nur beim Publikum super an, sondern auch in den Gesichtern der vielen Eltern, die zur Begleitung der Kinder mit vor Ort waren, konnte man den Stolz über die Leistung der eigenen Kindern deutlich sehen. Und auch wir als Verein sind sehr stolz auf unsere Kinderabteilung, die stetig weiter wächst und sich inzwischen auf 4 Gruppen am Mittwoch entwickelt hat und einer neuen Gruppe am Dienstag, unter der Leitung von Veronika Kasperowicz.

Den zweiten Showblock eröffnete die Dienstag I Gruppe mit einer Mamboformation. Die Gruppe kam auch nicht an einer Zugabe vorbei und präsentierte sich nach einem Dank an die Trainerin direkt ein zweites Mal. Anschließend ging es mit den Turniertänzern des Vereins weiter. Hier startete als erstes das Team Grün mit der "Big Band Swing", ihrer neuen Choreografie mit der das Team sich in diesem Jahr auf Platz 4 von 7 in der Regionalliga Nord Standard behaupten konnte. Anschließend beendeten die ersten sechs von insgesamt zwölf Einzelpaaren Standard von der D bis zur S Klasse den zweiten Showblock bevor es wieder für das Publikum auf die Fläche ging. Unter der musikalischen Leitung unseres DJs Tim Bellgardt wurde die Tanzfläche zu ganz unterschiedlichen Musikrichtungen stets gut gefüllt.

Den abschließenden Block eröffnete die zweite Hälfte der Einzelpaare Standard, welche unseren Verein nicht nur national sondern auch international von Holland bis nach China vertreten. Ihnen folgte die zweite Formation des Abends, das Team Weiß mit "The Black Piano". Mit dieser Choreografie gelang dem Team der Durchmarsch durch die Regionalliga und 2. Bundesliga. Mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga ist die Mannschaft im dritten Jahr Formationssport im TSC Grün-Weiß Braunschweig bereits für die Deutsche Meisterschaft im November qualifiziert. Hier wird eine neue Choreografie präsentiert, die aber noch nicht verraten wird.

Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren wären all diese Erfolge jedoch nicht möglich. Somit auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an ...

unseren Hauptsponsor die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse,

die Teamsponsoren Harald L. Bremer GmbH

und HanseMerkur Krankenversicherung AG,

sowie an die Küche - Reinecke GmbH,

ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG,

Schuhmachermeister Ulrich Janke,

Autolackiererei Holger Ehrchen,

"Zurück zur Heimat" - Antja und Marion Dedekind

und Godersa Bad & Spa GmbH.

Den Abschluss der Shows bildeten Nadine Münch und Rene Strahl mit einem Auszug aus ihren Latein Tänzen. Das Publikum war begeisterst und schwang im Anschluss bis in die Nacht selbst das Tanzbein. Nach fünfzehn Jahren nahm ein toller Ball sein Ende und es werden sicherlich keine weiteren 15 Jahre bis zum nächsten Ball vergehen.

Vielen Dank an Wilfried Sert und Michael Schneider für die Bilder des Abends. Ein vollständige Bildergalerie ist auf der Homepage von Michael Schneider unter nachfolgendem Link zu finden: http://www.ballroomfoto.de/TSCGW40.html

Wir hoffen es hat Ihnen allen gut gefallen und Sie freuen sich genauso wie wir schon jetzt auf den nächsten Ball. Wenn Ihnen auch unsere Seite gefällt würden wir uns über ein "Gefällt mir" auf Facebook freuen.

Der Vorstand des TSC Grün-Weiß Braunschweig

Fahrt mit unserem weißen Team zur DM

Unsere Fanbeauftragten haben wieder zugeschlagen und eine fahrt zur Deutschen Meisterschaft nach Bamberg organisiert. Wer unser weißes  Team anfeuern möchte meldet sich bitte bei unseren Fanbeauftragten unter der Telefonnummer: 05305/901239 oder 0531/512543 oder unter fanbeauftragter@tsc-gruen-weiss-bs.de

Nähere Infos gibt es HIER

Wir tanzen gern beim TSC Grün-Weiß Braunschweig, ...

 

 

Angelika: .....weil ich gerne mit Roy tanze
und den Sektumsatz steigern will :-)

Roy: ..... weil hier meine tänzerischen Fähigkeiten sehr gut gefördert werden.

Was für ein Wiedereinstieg

Erfolgreiches Wochenende für Rene und Nadine

Fanbeauftragten bedanken sich

Auszeichnung für den TSC-Grün-Weiß für die Kinderarbeit

Saisonabschlussturnier für unser grünes Team

Tanzmäuse des TSC-Grün-Weiß tanzen ihr erstes Turnier

Licht am Horizont für Holger und Astrid

Zeitungsartikel aus der Braunschweiger Zeitung vom 17.03.2016 und Einladung zum Probetraining

Das Göttinger Turnier unserer Formationsteams aus Sicht der Fans

Aufstieg in die 1. Bundesliga und Platz 3. in der Regionalliga

Landesmeisterschaft Delmenhorst

Fanbericht Turnier Herford

Team Grün-Weiß Turnierwochenende

Die Kindergruppen feiern den Aschermittwoch

Valentinstag für Senioren

3. Saisonsieg für Team Grün-Weiß Braunschweig

Team Grün-Weiß Braunschweig wieder auf Platz 1 in der 2. Bundesliga

Auftritt unserer Kindergruppe beim Ranglistenturnier in Wolfsburg

Team Grün-Weiß Braunschweig gewinnt den Auftakt der 2. Bundesliga Standard

Team Grün-Weiß startet international beim Einladungsturnier in Holland 

Premiere und Abschlusstraining von Team Grün-Weiß

Tanzmäuse erfolgreich bei DTSA-Abnahme

Nachtrag Turnierbericht: Herbstturnier Gitta und Rolf Rohde

Tango Argentino ... Sommer-Tangoball

Saisonabschlussfeier Team Grün-Weiß

2 x Finale bei den Landesmeisterschaften für den TSC Grün-Weiß Braunschweig